jeversches-wochenblatt.de & harlinger.de präsentieren:
geschrieben von Thomas Breves
Vor manchen Dingen kann man einfach nicht weglaufen – auch nicht vor dem Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga. „Die Saison hat sehr viel Energie gekostet und ist auch nicht spurlos an mir vorbeigegangen“, sagt Dieter Koopmann, Teammanager des Wilhelmshavener HV. Die Entwicklung habe ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Sie haben zuletzt  alles gegeben, sie haben bis zum Ende gehofft und dann gab es nur noch hängende Köpfe und Tränen. Der Wilhelmshavener HV ist aus der zweiten Handball-Bundesliga abgestiegen. Dem Team von Trainer Christian Köhrmann ist das kleine Wunder verwehrt geblieben. Zwar ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Vier Absteiger stehen fest, einer wird noch gesucht. Viel gibt es nicht zu sagen vor der vorletzten Partie der Saison. Die Situation ist unverändert. Drei Punkte Rückstand stehen zwischen Abstieg und rettendem Ufer. Der Handball-Zweitligist Wilhelmshavener HV muss gewinnen und die davor platzierten ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Mit dem Schlusspfiff schleudert Matej Kozul den Ball Richtung Hallendecke und reißt dann triumphierend bei Arme in die Höhe. Der Wilhelmshavener HV hat sein erstes „Liverpool-Spiel“ geschafft und hält die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga am Leben. ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Es ist viel gesprochen worden in der Mannschaft des Wilhelmshavener HV. Die Zweitliga-Partie gegen den TuS Ferndorf am vergangenen Wochenende gab schließlich auch reichlich Anlass dazu. „Wir haben viel geopfert, um in dieser zweiten Liga spielen zu können“, sagt Trainer Christian ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Es ist nur wenige Wochen her, als die Fans des Wilhelmshavener HV ihr Team auspfiffen, über Spieler und Trainer schimpften, dem Coach sogar sämtliche Bindung zur Mannschaft absprachen. Als WHV-Trainer Christian Köhrmann am Samstag nach dem Spiel gegen den Tabellenzweiten HSC 2000 Coburg ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Wenn es in den vergangenen Wochen eine Partie gab, deren Ergebnis  der Wilhelmshavener HV in der Wichtigkeit und Wertigkeit kaum hätte höher hängen können, so war es wohl die am vergangenen Samstag. „Es war das Spiel der Saison. Wir haben gezeigt, wir sind noch da, wir ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Erst steht Matthias Musche am Neunmeterkreis seinen Mann, am Ende wird er doch immer weiter ins Tor gedrängt, bis er sich am Ende doch mit dem Rücken zum Netz versucht, Herr der Lage zu werden. Der Handball-Nationalspieler musste am Samstag in die Verlängerung gehen, als schon längst ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
Die einen gehen in den Hochseilgarten, die anderen treffen sich zum Wasserskifahren oder in der Lasertag-Arena. Wenn es darum geht, teambildende Maßnahmen zu ergreifen, werden die Verantwortlichen der Sportvereine mitunter sehr kreativ. Die Zweitliga-Handballer des Wilhelmshavener HV geraten dabei ...mehr
geschrieben von Thomas Breves
 bisschen ratlos haben die Spieler beider Mannschaften am Ende des Spiels auf dem Feld gestanden. Frederick Lüpke, Torwart des Wilhelmshavener HV, ließ sogar kurz den Kopf hängen. 27:27 leuchtete es von der Anzeigetafel in der Anhalt-Arena beim Dessau-Roßlauer HV. Ein Punkt ...mehr
Seite 1 von 15
Tage Std Min Sek

Video


Anzeige

Tabelle


15 TSV Bayer Dormagen 18:32
16 TV Großwallstadt 17:33
17 VfL Eintracht Hagen 17:33
18 HC Elbflorenz Dresden 16:34
19 Wilhelmshavener HV 16:34
20 HC Rhein Vikings 5:45

ASV Hamm-Westfalen